KODIERUNGSSYSTEM: CM 300 E

Thermal Inkjet zur Integration in Produktionsanlagen

Der Cyklop CM 300 E ist die anspruchsvollste Lösung für Ihre Thermal Inkjet Anforderungen.

Speziell entwickelt für die Integration in Produktionssysteme wird der CM 300 E im Schaltschrank o.ä. verbaut und per Browser am vorhandenen PC bedient. Die Druckköpfe sind über Kabelverbindung abgesetzt vom Controller. Bis zu 4 Tintenkartuschen können mit Einzel, Doppel oder vierfach Druckkopf genutzt werden, so dass beidseitiges Drucken oder Drucken bis zu einer Höhe von 50,8 mm möglich ist.

Barcodes, Logos, Haltbarkeitsdaten etc. können schnell und sauber mit hervorragender Druckqualität auf Ihre Produkte gedruckt werden. Der CM 300 E ist durch seine solide Bauweise und -art besonders geeignet um in jeder industriellen Umgebung zu bestehen. Das einlesen von externen Druckdaten wird per TCP/IP möglich.

  • Integration in Produktionsanlagen
  • Schnell austauschbare HP-Tintenkartuschen
  • Tintenfüllstandsanzeige
  • Berechnung des Tintenverbrauchs
  • max. 600 x 600 dpi Auflösung
  • Bis zu 50,8 mm Druckhöhe
  • Bis zu 6 Zeilen mit bis zu 150 Zeichen pro Zeile
  • max. 147 m/min Druckgeschwindigkeit bei 300 x 300 dpi
  • Datenübertragung über Ethernet
Cyklop.
59430
Broschüre

Anfrage Informationen!

DE DE Quotation

* Erforderlich

Verwandte Produkte