NEWS

Kundenanwendung Früchtehof Schindler

  |  

Der Früchtehof Schindler hat ungefähr drei Monate Zeit, um Spargel zu ernten, zu verpacken, zu etikettieren und zu den Supermärkten zu transportieren. All diese Schritte nehmen viel Zeit in Anspruch, da jeder Schritt eine separate Aktion ist. Der Früchtehof Schindler kam daher mit der Frage zu Cyklop: Wie können wir die Verpackung und Kennzeichnung des Spargels schnell, einfach und flexibel gestalten? Darüber hinaus wollte das Unternehmen umweltfreundlicher verpacken.

Nach ausführlichen Diskussionen und Besuchen vor Ort wurde eine Lösung gefunden: der Elastobinder mit Etikettendrucker. Der Drucker druckt die benötigten Daten auf ein Etikett, welches vom Elastobinder am Gummiring dem Strepper® angebracht wird. Anschließend bündelt der Strepper® den Spargel und bereitet ihn somit für den Weitertransport vor. Auf diese Weise können die Druckdaten direkt Vorort und leicht geändert werden. Zwei Verpackungsvorgänge werden somit in einem ausgeführt und Plastiktüten vermieden. Das spart Kosten und schont die Umwelt.

Die Arbeit mit dem Elastobinder und integriertem Etikettendrucker bietet noch weitere Vorteile. Lesen Sie hier den vollständigen Kundenbericht, um die Vorteile zu entdecken!

Interessieren Sie sich für die Arbeit mit einem Elastobinder? Auf dieser Seite finden Sie weitere Informationen, Sie können uns aber auch unverbindlich kontaktieren.

AKTION !!! M-Pac 5 + 6 Rollen PP Band (9 mm oder 12 mm)